Worte des Leitungskomitees
 
Als Gastgeber der 13. Internationalen CercleS-Konferenz freuen sich die „Interessengruppe für Fremdsprachenunterricht an Hochschulen der Schweiz ” und das Sprachenzentrum der Universität Freiburg/CH, Sie vom 4. bis 6. September 2014 in Freiburg/ Schweizbegrüssen zu dürfen.

Der Europäische Verband der Hochschulsprachenzentren (CercleS) unterstützt seit 1999 die Interaktion und Kooperation zwischen verschiedenen Sprachlehrinstitutionen in Europa. Ziel ist eine enge fachliche Zusammenarbeit von Institutionen, deren Fokus auf der Sprachvermittlung an Hochschulen liegt: Sprachenzentren, Departemente, Institute und Fakultäten.
 
Das Konferenzthema Sprachenzentren an Hochschulen: Mehrsprachige Profile und Praxis von Mehrsprachigkeit erkunden und gestalten macht die wichtige Rolle von Sprachenzentren an Hochschulen deutlich.
Die sieben Konferenzforen behandeln
  • Lehrmethoden, Lernen und Medien
  • Mehrsprachigkeit für akademische und berufliche Zwecke
  • Beurteilung und alternative Beurteilungsformen
  • Personal- und Qualitätsentwicklung
  • Policy und Policyimplementierung
  • MAGICC: Modularisierung mehrsprachiger und multikultureller akademischer Kommunikationskompetenzen auf Bachelor- und Masterstufe/ Modularising Multilingual and Multicultural Academic Communication Competence.
  • Übersetzungs- und Terminologiemanagement
 Auf dieser Webseite finden Sie alle notwendigen Hinweise zum Konferenzprogramm und Konferenzort, zu Unterbringung und Anmeldung sowie zu den Terminen für Konferenzbeiträge
Genauere Informationen unter “Organisatoren und Kontakte”.
 
Für das Leitungskomitee:
Sabina Schaffner, Sprachenzentrum der Universität und der ETH Zürich
Stefanie Neuner-Anfindsen, Sprachenzentrum der Universität Freiburg/CH
Petra Gekeler, Sprachenzentrum der Universität Basel
Elisabeth Paliot, Sprachenzentrum der Universität Lausanne, Campus EPF
Walter Seiler, LCC Language Competence Centre, ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften